In Bezug auf Hundeerziehung kann ich mich glücklich schätzen von Anfang an einen kompetenten Partner und Co-Edukator an meiner Seite zu haben. Ali war vorher da und hat das Basenji Baby mit Sanftmut hingenommen.

 

Ali hat Anteil an der Erziehung von Areta, insbesondere in der Disziplin Hundebenimm. Er hat sie gewähren und ausprobieren lassen, ihr aber auch unmissverständlich Grenzen gesetzt.

 

Dies und das Privileg, daß wir vor Ort Zugang zu einem ca. 6 Hektar großen „Hundewald“ haben, der so beschaffen ist, daß die Hunde nicht über Straßen laufen müssen, sowie zu 95% die Abwesenheit von Wildtieren zu verzeichnen ist, macht es möglich, auch einen Basenji, frei und fern der Leine laufen zu lassen. Es bilden sich informelle Gruppen von Hundehaltern und die Hunde haben die Möglichkeit sich in wechselnden Konstellationen zu begegnen, dazu gehört sich abzuchecken, rennen und spielen -, in der Regel laufen diese Zusammenkünfte friedlich ab.

 

Eine wunderbare Zusammenfassung über  Wesen und Sozialisierung von Basenji`s gibt auf der Seite von Sabine Nagel

 

 

PH 2.JPG
PH 3.JPG
PH 4.JPG
PH 5.JPG
PH 6.JPG
PH 7.JPG
PH 8.JPG
PH 9.JPG

​© 2023 by STREET LIFE. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Flickr Clean
  • Instagram Clean